Mitbezahlen



A) Bezahlung der Waren für alle Einkaufsgemeinschaften auf das Einkaufsgemeinschaftskonto:
Kontoinhaber:Michael Schicketanz
bei derPostbank Stuttgart
IBAN:DE88 6001 0070 0759 4067 04

Beim Abholen werden die mitgenommenen Waren notiert.
Die einzelnen Preisen werden per mail zur Kontrolle zugeschickt. Dabei wird auch über den aktuellen Kontostand informiert.
Für die Finanzierung der Lagerbestände zahlt jeder 200 € ein, die beim Ausscheiden erstattet werden.
Da meistens zeitnah mit der Lieferung abgebucht wird, sollte spätestens bis zum Mittwoch nach dem Liefertag überwiesen sein.
Es gibt prinzipiell keinen Aufschlag auf die mitgekauften Waren!
Lediglich eventuelle Porto/Lieferkosten werden prozentual umgelegt.

B) Extra bezahlt wird der Öko-Einkaufsservice:

a) In Zahna 85 EURO pro Kalenderjahr, in Wittenberg 125 € und in Orten ohne Belieferung durch Großhändler 45 €. In jedem Fall werden maximal 15 % des mitgekauften Brutto-Warenwertes berechnet.
Für die Finanzierung der Lagerbestände dient die Einlage von 200 Euro, die beim Ausscheiden erstattet wird.

b) Probemitkäufer: Wer keinen Jahrespreis (und keine Einlage) bezahlen möchte, der zahlt einen Betrag, der 15 % des Bruttowarenwertes entspricht.

Um das theoretisch denkbare, praktisch aber zum Glück noch nicht eingetretene Risiko möglichst gering zu halten, kann ab minus 250 EURO nicht mehr bestellt werden. Erst wieder einzahlen!

Die Ausstellung einer Rechnung mit Lieferbestätigung und Kopie der Lieferantenrechnung kostet 2 Euro.